Boston
I’m shipping up to Boston! Als Hauptstadt von Massachusetts und größte Stadt in Neuengland ist Boston vor allem durch seine Bildungseinrichtungen zu einer der kulturell reichsten Städte der USA avanciert. Alt und wohlhabend ist „The Hub of the Universe“, „Athens of America“ oder „City on a Hill“ – nur drei der vielen Spitznamen, die man Boston im Laufe der Jahre verliehen hat. Die enorme Wirtschaftskraft dieser Stadt an der Atlantikküste fußt auf vier Säulen: Bildung, Gesundheit, Finanzwirtschaft und Technologie. Gerade der letzte Punkt lockt weltweit Menschen in die „Beantown“.

Als Hauptspielort im Mittelpunkt unseres RPGs steht das weltweit berühmte und anerkannte MIT, das Massachusetts Institute of Technology, das – strenggenommen – nicht in Boston, sondern in Cambridge liegt, genauer gesagt am Charles River – direkt gegenüber von Boston und stromabwärts der Harvard University. Am MIT dreht sich, wie es der Name suggeriert, alles um Technologie. Der Ruf der Fakultät ist nicht grundlos so gut – berühmte Nobelpreisträger wie George Smoot, Mario Molina oder Richard Feynman promovierten hier.

Auf der anderen Seite des Rivers, quasi mit Blickkontakt zum MIT, liegt die John D. O’Bryant School of Mathematics and Science – für viele junge Genies ein Vorläufer zum MIT. Die beiden Bildungseinrichtungen gehen traditionell Hand in Hand. Absolventen der „JDOB“ werden vom MIT bevorzugt angenommen.

Etwas weiter südlich in Boston liegt der dritte Hauptspielort – Mercury Tech. Ein gigantisches Technologie-Unternehmen, das sich auf diverse Software-Lösungen spezialisiert hat. Im Vordergrund steht das Projekt „Venus“, eine künstliche Intelligenz, die den üblichen Haushaltshilfen wie Alexa, Siri und Co nicht nur Konkurrenz machen, sondern gänzlich den Rang ablaufen soll. Mercury hat aber noch mehr zu bieten: Mit Projekt „Jupiter“ steht die Entwicklung hochmoderner VR-Videospiele in den Startlöchern, während Projekt „Saturn“ moderne Software-Lösungen entwickelt, die die Welt vereinfachen sollen.

Doch das wäre all diese Wissenschaft und Technologie, wenn es keine Leidenschaft gäbe? So real sich die Virtual Reality auch anfühlen soll, kann sie doch nie den wahren Kontakt zwischen Menschen ersetzen. So dreht sich in diesem RPG alles um den Spagat zwischen Leidenschaft und Technik, Lust und Innovation, Arbeit und Privatleben, Bildung und Abenteuer. Sei auch du Teil dieser fantastischen Stadt. Lass dich mitreißen von Technik, die begeistert, und von Leidenschaft, die dich bis ins Mark erschüttert.

Spielbar ist alles, was in Boston zu finden ist. Studiere am MIT, lerne an der JDOB, arbeite bei Mercury – oder sei der Polizist, der die Drogendealer aufspürt. Sei die Feuerwehrfrau, die Brände löscht. Sei die Ärztin, die Leben rettet. Komm nach Boston!
Inplaykalender
Dezember 2023
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
456789 10
111213141516 17
181920212223 24
25262728293031
Januar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
8910111213 14
151617181920 21
222324252627 28
2930311234
Wetterinfo: -10° bis -2° / Schneerisiko
Neuigkeiten
Wir feiern einjähriges Bestehen! Seit dem 13.02.2023 postet ihr mit uns. Vielen Dank dafür!
Plot #1
Aktuell planen wir keinen Plot.
Das Team

Female Male
Alba Baptista - Lily King
Alejandra Guilmant - Valeria Ruiz
Alexandra Daddario - Daisy De Luca
Amy Adams - Diana Lane
Ana de Armas - Fernanda Batista
Anya Chalotra - Aurora Ryker
Ashley Franigpane - Ginny Curtis
Barbara Palvin - Skylar Harriel
Brittany Robertson - Maeve Brown
Carolina Stramare - Gia Rossi
Chrissy Costanza - Luna Spawn
Daniela Melchior - Amaia Sánchez
Elizabeth Olsen - Zoey Gardner
Emilia Clarke - Kira Donovan
Emma Myers - Charlene Sinclair
Emma Roberts - Harley Robinson
Emma Watson - Sam Campbell
Felicity Jones - Mia Greenwood
Gigi Hadid - Alina Stone
Giulia Gwinn - Hanna Rose
India Eisley - Angel Valentine
Isabell Merced - Layla Green
Itscilove - Brea Vegara
Jenna Ortega - Aria Riley
Kaley Cuoco - Lorelai Clarke
Kate Beckinsale - Natasha Temple
Kate Mara - Beth Morgan
Kathryn Newton - Kalea Snow
Kaya Scodelario - Lisa Jordan
Kiernan Shipka - Ally Spellman
Larissa Sirah Herden - Jalia Ward
Laura Vetter - Rose Carlyle
Lea Wolfram - Louise Ericson
Lena Oberdorf - Nora Shaw
Leni Klum - Isabella Prescott
Lily-Rose Depp - Nicky Colbert
Lina Baumann - Gaia Salem
Lizzy Caplan - Nora White
Lorena Rae - Maria Vetra
Madison Iseman - Alison Edwards
Margot Robbie - Victoria Hanson
Matilda Lutz - Millie Benson
Maya Hawke - Sabrina Bird
Mckenna Grace - Grace Wilson
Mila Kunis - Sophia Cooper
Miley Cyrus - Ashley Cummings
Millie Bobby Brown - Callie Jackson
Milly Alcock - Lizzie Ryder
Mimi Rogers - Elisabeth Roberts
Nina Chuba - Devi Jones
Nina Dobrev - Claire Elliot
Nora Tschirner - Sylvie Miller
Olivia Casta - Dilara Mariosa
Olivia Wilde - Bonnie Ross
Rachel Brosnahan - Amy Callahan
Riae Mac Carthy - Lynn Evenson
Scarlett Johansson - Audrey Riley
Solveig Mørk Hansen - Kimberly Pale
Sophie Turner - Abigail Lawson
Sydney Sweeney - Sunny Flowers
Sylvie Meis - Marjan Jansen
Zendaya Coleman - Kylie Sullivan
Alex Høgh Andersen - Nathaniel Johannsen
Alexander Eliot - Maurice King
Alexander Watson - Sebastian Campbell
Andrew Biersack - Jaron Orlow
Asa Butterfield - John Moreau
Ben Barnes - Noah Chavez
Chad Michael Murray - Alexander Brown
Charlie Hunnam - Pete McGeady
Colson Baker - Flynn Thatcher
DWAYNE JOHNSON - Drake King
Emjay Anthony - Robin Quinn
Finn Wolfhard - Eugene De Luca
Gavin Macintosh - Elliot Roberts
Grant Gustin - Michael Valentine
Henry Cavill - Anthony Foster
Ian Somerhalder - Leon Forbes
Iñaki Godoy - Lucas Evenson
Jack Nicholson - Gregory Peterson
Jeffrey Dean Morgan - Liam Carter
Jeremy Ray Taylor - Eddie Dickson
Jesse Hutch - Jordan Parker
John Slattery - Edward Stark
Kevin Spacey - Nicholas Howard
Kurt Russell - William Sullivan
Leonardo DiCaprio - Richard Williams
Lino Facioli - James Murphy
Louis Partridge - Matthew Campbell
Luke Evans - Sean Gaston
Malachi Barton - Dirk Chambers
Maxwell Jenkins - Percy Robinson
Maxwell Simkins - Wayne Fisher
Michael Bishop - Charles Jones
Nick Robinson - Aiden Holmes
Patrick Schwarzenegger - Philipp Stone
Pedro Pascal - Enrique Amador
Pierce Brosnan - James Remington
Ricardo Hurtado - Blake Riley
Robert Downey jr - Cole Blackmen
Ryan Gosling - Lucas Kennedy
Ryan Reynolds - Raymond Meyers
Tanner Buchanan - Jacob Thompson
Timothée Chalamet - Duncan Bartlett
Tom Glynn-Carney - Arnaud de Vere
Tom Holland - Jonathan Moore
Trae Romano - Mike Griffin
Tristan Wilds - Kayron Johnson
William Franklyn Miller - Jack Carlyle